Mutperlen

Zu Beginn der Therapie erhält der Patient eine lange Schnur mit der Startperle und seinen Namensperlen. Im Verlauf der Therapie kommen weitere Perlen dazu, die jeweils einen bestimmten Eingriff oder Untersuchung symbolisieren. 

  • Abstraktion von Untersuchungen und Eingriffe durch spezifische Perlen
  • Belohnt Tapferkeit für Erduldetes mit den jeweiligen Perlen
  • Erhaltene Perlen zeigen, was schon alles überstanden wurde
  • Machen Mut, auch weitere Prozeduren zu auszuhalten
  • Am Ende der Therapie ist eine individuelle, ganz besondere Kette entstanden
  • Fungiert als "Tagebuch" überstandener Eingriffe und Untersuchungen der schweren Lebensphase

Therapie-Tagebuch

Zu Beginn der Therapie erhält der Patient ein Therapie-Tagebuch mit Basis-Stickersortiment. Jeden Tag werden die Monster eingeklebt, welche die vordringlichsten Befindlichkeiten und Gefühle symbolisieren. Gedanken und Besonderheiten des Tages werden niedergeschrieben.

  • Befindlichkeiten werden bewusst gemacht und können verarbeitet werden
  • Die Gefühle und das Befinden stehen im Vordergrund
  • Wichtige Informationsquelle für Eltern und Pfleger
  • Chronologische Darstellung der Therapie mit ihren Höhen und Tiefen
  • Wertvolles Zeitdokument für die Aufarbeitung
  • Preiswert, nur 66 ct/Tag bei täglicher Nutzung